TEAM

JUDr. Ondřej Trubač, Ph.D., LL.M.

E-Mail: ondrej.trubac@brizatrubac.cz


Spezialisierungen


Ausbildung

  • Juristische Fakultät der Karlsuniversität zu Prag (Mgr. 2002, JUDr., 2005, Ph.D., 2009)
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (LL.M., 2003)

Spezialisierung

Gerichts- und Verwaltungsverfahren, Steuerverfahrensrecht, Verfahrensrecht, Steuerstrafrecht, Strafbarkeit juristischer Personen, Steuerverfahren und Vertretung in anschließenden Verfahren vor Verwaltungsgerichten.

Sprachen

  • Tschechisch
  • Englisch

  • Deutsch

Professionelle Qualifikation

  • Advokat (tschechischer Rechtsanwalt)

Mitgliedschaft

  • Tschechische Rechtsanwaltskammer;  Vorstandsmitglied, Vorsitzender der Sektion Anwaltsrecht, Mitglied der Sektion für öffentliches Recht
  • IFA Internationale Fiskalvereinigung, Tschechische Republik
  • Mitglied des Fachrates vom Ph.D. Studienprogramm "Theoretische Rechtswissenschaften – Finanzrecht und Finanzwissenschaft", Juristische Fakultät der Karlsuniversität zu Prag.

Frühere Tätigkeiten

Havel, Holásek & Partners, Prag, Tschechien
Gleiss Lutz, v.o.s., Prag, Tschechien
Vorlíčková & Leitner s.r.o., Prag, Tschechien

Ondřej ist Gründungspartner der Rechtsanwaltskanzlei Bříza & Trubač. In seiner Praxis widmet er sich vor allem der komplexen Problematik des Steuerrechts, insbesondere der Vertretung der Klienten in Streiten mit der Finanzverwaltung, und zwar sowohl in Steuerverfahren, als auch im Verwaltungs- und Verfassungsgerichtswesen. Ferner beschäftigt er sich mit dem Steuerstrafrecht, der zusammenhängenden Problematik der tätigen Reue und der Strafbarkeit juristischer Personen. Er ist regelmäßig als Vortragender für Studenten und Praktiker sowie als Autor von Beiträgen in Fachperiodika und Mitveranstalter von Konferenzen (z.B. Steuerstrafrecht, Tax Compliance) tätig. Er ist Mitautor von Kommentaren zu tschechischen Gesetzen, wie zum Gesetz über die Finanzverwaltung, zum Gesetz über den Ursprungsnachweis des Vermögens bzw. zum Bürgerlichen Gesetzbuch, und auch des erfolgreichen Buchs „Obrana před daňovou kontrolou“ (Verteidigung vor einer Betriebsprüfung).

Referenzen

Ondřej Trubač hat insbesondere Erfahrungen in der Vertretung der Klienten im Steuerverfahren, vor allem im Rahmen von Betriebsprüfungen (er ist Mitautor des erfolgreichen Handbuchs „Verteidigung bei Betriebsprüfung“) und anschließenden Klagen vor den Verwaltungsgerichten, bei denen es sich nicht selten um Streitwerte von mehreren Zehnmillionen Kronen handelte. Im Rahmen des Verwaltungsgerichtswesens beschäftigte er sich auch mit Verwaltungsklagen im Bereich des Zollrechts. Im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des Gesetzes über die Strafbarkeit juristischer Personen in Tschechien hat er sich in seiner Praxis insbesondere der Umsetzung einschlägiger Bestimmungen in interne Vorschriften von Handelsgesellschaften gewidmet.

Publikations- und Vortragstätigkeit

  • Krupičková, L., Trubač, O., Gesetz über die Finanzverwaltung der Tschechischen Republik (Zákon o finanční správě České republiky), Praha: Wolters Kluwer 2014 - Mitautor
  • Zatloukal, T., Betriebsprüfung mit Weitblick (Daňová kontrola v širších souvislostech), Praha: C. H. Beck 2008 (Mitarbeit)
  • Vorlíčková, L. (ed.), Trestní právo daňové. Sborník příspěvků z II. Mezinárodní konference konané 18. února 2008 v Praze/Steuerstrafrecht. Tagungsband der II. internationalen Konferenz vom 18. Februar 2008 in Prag, Praha: C.H.Beck 2008 (Mitarbeit)
  • Zatloukal, T. (ed.), Trestní právo daňové. Sborník příspěvku z I. mezinárodní konference konané 27. října 2006/ Steuerstrafrecht. Tagungsband der I. internationalen Konferenz vom 27. Oktober 2006 in Prag. Praha: C.H.Beck 2007 (Mitarbeit)
  • Dráb, O., Trubač, O., Zatloukal, T., Verteidigung vor der Betriebsprüfung (Obrana před daňovou kontrolou), Praha: Aspi, a.s. 2006 (Mitautor)
  • Steuerverwaltung – Pflichtfach an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Mendel-Universität zu Brünn, Sommersemester 2013 (Vortragender)
  • Finanzrecht – Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Finanzrecht und Finanzwissenschaften der Juristischen Fakultät der Karlsuniversität
  • Fragen der Zulässigkeitsgrenze von Steueroptimierungen und Spezifika der tätigen Reue im Steuerstrafrecht, Vortrag bei Karlsbader Juristentagen 2013
  • Bürgerliches Gesetzbuch VI. Schuldrecht. Besonderer Teil. Kommentar (Občanský zákoník VI. Závazkové právo. Zvláštní část. Komentář), 1. Ausgabe, Praha: C.H.Beck, 2014 - Mitautor
  • Unterliegen tatsächlich alle Einnahmen einer Besteuerung? Seminar des Obersten Verwaltungsgerichts und der Justizakademie, Kroměříž, Mai 2009 (Vortragender)
  • II. Internationale Konferenz des Steuerstrafrechts, Februar 2008 (Vortragender)
  • Vergütung der Führungskräfte von Aktiengesellschaften (Odměňování exekutivy akciových společností), Praha, Wolters Kluwer, 2017 - Mitautor
  • Konferenz zum Steuerstrafrecht 2018 Mitveranstalter/Vortragender
  • Konferenz zum Steuerstrafrecht 2019 - Mitveranstalter/Vortragender
  • Konferenz zum Steuerstrafrecht 2020 - Mitveranstalter/Vortragender

Aktuell

Ondřej Trubač erfolgreich in der Kategorie Steuerberater des Jahres im Privatsektor des Wettbewerbs SLUTO DAŇOVÁ & ÚČETNÍ firma roku 2023

Am 7. Februar 2024 wurden Ergebnisse des Wettbewerbs von Steuerberatungs- und Buchführungsfirmen SLUTO DAŇOVÁ & ÚČETNÍ firma roku 2023 feierlich verkündet.

In Zusammenarbeit mit EPRAVO.CZ bereiten wir eine Online-Konferenz zum Thema Legislative Neuheiten oder Was ist im Jahr 2024 besonders zu beachten vor

Die Rechtsanwaltskanzlei Bříza & Trubač bereitet zusammen mit EPRAVO.CZ eine Online-Konferenz vor, die der neuen Rechtsprechung und den neuen Rechtsvorschriften für das Jahr 2024 gewidmet wird.

Guter Glaube im Steuerbereich ist ein Thema des IFA-Kongresses in Cancún

Vertretung bei Streiten mit Finanzbehörden ist eines der Flaggschiffe unserer Kanzlei. Und obwohl es Menschen außerhalb des Steuerbereichs komisch vorkommen kann, unterliegt auch solch ein Fach wie Steuerstreite unterschiedlichen Trends.