Spezialisierungen

Datenschutzrecht & DSGVO

Mit dem stürmischen Wachstum der Internetwirtschaft und der Erweiterung digitaler Dienstleistungen nimmt in letzten Jahren auch die Bedeutung personenbezogener Daten deutlich zu. Ein hiermit verbundenes Risiko eines Missbrauchs personenbezogener Daten wird immer mehr in nationalen wie auch gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften reflektiert. Am 25. Mai 2018 ist eine neue Datenschutzverordnung in Kraft getreten, die unter dem Titel Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder General Data Protection Regulation (GDPR) bekannt ist. Diese Verordnung legt Strafen für eine Verletzung der Sicherheit der personenbezogenen Daten bis zur Höhe von 20 Millionen Euro oder 4 % des Jahresumsatzes fest. Die Höhe der Geldstrafe ist nicht nur von dem Ausmaß des verursachten Schadens, sondern auch von den Maßnahmen abhängig, welche die Verantwortlichen zum Schutz der personenbezogenen Daten getroffen haben. Bříza & Trubač kann Ihnen diesbezüglich folgende Dienstleistungen bieten:

  • Vertragsentwürfe;
  • Entwurf von Informationstexten für Ihre Internetseiten (Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, Belehrung über die Verarbeitung personenbezogener Daten etc.);
  • Revision allgemeiner Geschäftsbedingungen;
  • Einrichtung interner Prozesse;
  • Erstellung interner Vorschriften;
  • Mitarbeiterschulungen.

Aktuell

Markéta Kořínková

Expertin für Datenschutz & DSGVO

Ich suche eine Beratung

Unsere Spezialisierungen